Morgenfahrt wird nachträglich annuliert!

Es ist wie ein schlechter Witz: die Teilnehmer fahren bei Regen und laufend wechselnden Windbedingungen 5 Aufgaben und der Wettkampfleiter schaut (vermutlich im trockenen Auto) am Boden seelenruhig zu. Material und Instrumente sind nass und dreckig und die Crews sind Dutzende von Kilometern gefahren, um ihre Pilotinnen wieder einzusammeln. Dann kommt ein paar Stunden später dieser Clown von Championship Director und erklärt, die Bedingungen seien nicht für alle fair gewesen, weshalb er keine der Aufgaben werte.

Mit dieser Feststellung hat er an sich komplett recht, man fragt sich höchstens, warum ihm das nicht schon vor dem Start in den Sinn gekommen ist. Wir nehmen’s zur Kenntnis, lassen uns nicht aus der Ruhe bringen und konzentrieren uns jetzt auf die nächsten Aufgaben.

Die weiteren Prognosen gemäss eines Papiers aus dem Korb:
image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s