Die Brücke zum Zweiten

Heute fahren wir vier Aufgaben: ein erstes HWZ mit 2 Zielen, ein Gordon Bennett Memorial (Fly in mit eingeschränktem Wertungsgebiet), ein zweites HWZ (2 Ziele) und ein WSD (Fuchsjagd) mit 2 Fuchsballonen.

Wir starten bei der Firma Blaser in Hasle-Rüegsau und dieses Mal stimmen Zeit und Richtung gut. Das erste Ziel liegt entsprechend Claude’s Vorlieben wieder auf der Brücke über die Emme. Unsere Ballone kommen gut rein, beide Marker liegen auf der Brücke (Gian-Marco/Corinne bei 30cm, Nicole/Sam bei ca. 29.28m). Beim folgenden GBM kommen beide in die Nähe des Ziel, verpassen aber die MMA leider doch um Einiges. Das gibt deutlich zuwenig Punkte. Beim anschliessenden HWZ sieht es dann wieder besser aus: Nicole/Sam 5.12m und Gian-Marco/Corinne 20.42m.

Zum Abschluss dann noch der Kampf auf eines der Fuchs-Ziele: für Nicole/Sam schauen sehr gute 3.64m heraus, für Gian-Marco/Corinne sind es zwar nur 287m, punktemässig ist das aber gar nicht so schlecht. Gian-Marco/Corinne dürften nach dieser Fahrt ungefähr auf dem 18. Platz bleiben, Nicole/Sam haben wohl etwa 3 Plätze gut gemacht und dürften jetzt ca. auf Platz 17 liegen. Wir kämpfen weiter!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Brücke zum Zweiten“

  1. Es isch sehr spannend, sogar diheima am Bürotisch.
    Wir wünschen beiden Ballonteams weiterhin viel Glück und gute Winde. Liebe Grüsse (au an s Bodenpersonal) Flury und Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s