Dienstag, 1.11.: Morgenfahrt abgesagt

Bei der Abfahrt vom Hotel um 05:00 sind die Bodenwinde noch ruhig, die Windprognosen sagen aber bereits ab 07:00 böige Winde um 15 Knoten voraus. Die vorgesehene Fahrt mit einem Judge Declared Goal wird deshalb bereits beim Briefing gecancelt. Wir hoffen auf den Abend und gehen davon aus, dass ab morgen für den Rest der Woche gute Bedingungen herrschen sollten.

Die Resultate der ersten Fahrt sind seit gestern Abend offiziell. Wie befürchtet, waren unsere Werte nicht berauschend:

  • Task 1: innerhalb von 10m sind 26 Teams. Wir erreichen mit 37.85m 448 Punkte, Rang 59
  • Task 2: 29 Teams innerhalb von 10m. Für uns: 41.42m, 305 Punkte, Rang 74
  • Task 3: innerhalb von 10m sind 18 Teams. Unser Resultat (Zeitmangel): 53.40m, 400 Punkte, Rang 64
  • Task 4: 36 Teams innerhalb von 10m. Wir liegen bei 16.97m mit 540 Punkten, Rang 47

In der Zwischenrangliste liegt Ueda (JPN) mit 3942 Punkten vor Schneider (GER) und Fujita (JPN). Die Zwischenränge der Schweizer Teams:

10. Stefan Zeberli, 3001 Pte.
14. Marc Blaser, 2875 Pte.
28. David Hochreutener, 2548 Pte.
54. René Reni, 2048 Pte.
63. Roman Hugi, 1960 Pte.
83. Nicole Vogel, 1693 Pte.

Insgesamt nicht berauschend, aber wir lassen uns nicht ins Bockshorn jagen. Es kommen neue Fahrten und wir lernen mit jedem Tag dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s