Dienstag, 1.11.: Abendfahrt abgesagt

Die Winde sind noch immer zu stark: keine Abendfahrt. Wir werden den Nachmittag für einen Besuch in einem Onsen, einem japanischen Hot Spa nutzen und sind gespannt auf dieses Erlebnis.

Am Mittag essen wir in einem Nudel-Restaurant in der Nähe des Bahnhofs. Die Bestellung macht man an einem Automaten beim Eingang, das ausgeworfene Ticket gibt man an der Theke ab, wo der Koch das Menue frisch zubereitet. Ein für unsere Augen lustiges System. Geschmeckt hat es übrigens hervorragend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s