Fr. 4.11. AM: PDG, PDG, JDG, HWZ, FON

Gerade viele Ideen entwickelt der Wettkampfleiter nicht. So fahren wir mit Start ab CLP fünf Aufgaben der bekannten Sorte. In Erwartung einschlafender Winde gehen wir im ersten Viertel aller Ballone hinaus. Die beiden Pilot Declared Goals setzen wir gut, die Anfahrt stimmt aber beide Mal nicht perfekt, sodass 60m und 30m herausschauen. Auf dem JDG stellt der Wind etwas früh, sodass auch hier mit der Ablage kein Blumentopf zu gewinnen ist (ca. 150m). Auch beim HWZ verlieren wir den Windpoker. Wir können aber hoch nochmals recht gut korrigieren, sodass ein Resultat von 140m herausschauen dürfte. Das abschliessende Fly On gelingt dafür dann gut, mit 3.18m schaut da sicher etwas Zählbares heraus. Mindestens haben wir heute Gas und Zeit im Griff, bei einigen Teams fehlt auf dem letzten Ziel die Zeit, sodass sie frühzeitig markern müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s