Sa. 5.11. AM: Hin und Her

Nach unserem Black Friday (Rückfall von Rang 37 auf Rang 52) packen wir den Tag mit neuer Energie an. Die Aufgaben heute früh: Judge Declared Goal, Hesitation Waltz, Minimum Distance und Fly On. Wir staunen, dass mit dem MDT erstmals etwas anderes als ein Bodenziel als Aufgabe gestellt wird. Bei genauerem Hinschauen ist der Task aber auch nichts anderes als ein HWZ mit zwei Kreuzen auf dem Launch Field.

Die Winde wehen in alle Richtungen. Zunächst fahren wir mit den Bodenwinden Richtung Südwesten auf das Judge Declared Goal, danach in einer höheren Schicht zurück zum Startplatz. Auf dem Rückweg markern wir noch bei einem der zwei HWZ-Ziele. Auf dem CLP herrscht das übliche Windspiel. Wenn man Wind aus W braucht, weht dieser genau so lange, bis man selber da ist. Genau in diesem Zeitpunkt kommt dann der Wind irgendwo sonst her. Immerhin sehen wir alle Zielkreuze aus der Nähe, unsere Resultate sind sicher nicht top, aber vermutlich einiges besser als gestern. Das abschliessende FON ist etwas tricky, denn dort hat es einen ziemlich breiten Kanal gleich neben der Kreuzungen, zusätzlich dazu noch Leitungen aus drei Richtungen. So müssen wir auf ca. 48m einen Sicherheitswurf machen, um den Verlust des Markers zu vermeiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s