5.8.17: Bürgenstock-Schänis

Nach einem Kurzrundgang im fast fertig um- resp. neu gebauten Bürgenstock Resort und einem gemütlichen Nachtessen gehen wir am Freitag Abend zu sehr christlichen Zeiten ins Bett, um am Samstag Morgen einigermassen ausgeschlafen um 04:30 wieder aus den Federn zu kriechen. Ein heisser Kaffee mit wunderbarem Zopf von Misli-Sepp auf dem Startplatz in Obbürgen machen uns fit für die Fahrt. Um 06:25 heben wir ab. Ein sanfter Morgenwind führt uns über die Krete des Bürgenstocks, wo wir die Heiratskapelle von Audrey Hepburn überqueren. Nach und nach steigen wir auf unsere „Reisefahrt-Höhe“ von 2500 – 2700m auf. Eine super Sicht auf den Alpenkamm und bis weit ins Mittelland eröffnet sich. In der Ferne grüssen die Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau, auf der anderen Seite erleben wir hinter der Rigi einen spektakulären Sonnenaufgang.

Mit bis zu 50 km/h gleiten wir ruhig Richtung Sihlsee, überqueren das Wäggital und steigen schliesslich zwischen Bilten und Schänis ab. Nach einem kleinen Kampf mit der Bahnlinie landen wir schliesslich um 08:35 butterweich auf einem grossen abgemähten Feld SE Schänis.

Herzlichen Dank an Suzan, Joe und Ruedi für die Organisation, es war wieder super!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s