Wenig Stress am Abend

Die Morgenfahrt hinterlässt resultatmässig gemischte Gefühle. Plus/Minus 2000 Punkte haben herausgeschaut, zu wenig um in der Rangliste aufzuholen. So liegen wir weiterhin auf Platz 16 (Nicole/Sam mit 5162 Punkten) und Platz 24 (Gian-Marco/Corinne mit 4032 Punkten).

Heute Abend ist lediglich eine Einfachaufgabe gestellt: ein Hesitation Waltz ab dem allgemeinen Startplatz. Die Winde sind zur Briefing-Zeit noch recht bockig, sodass wir uns lange gedulden müssen, bis wir in die Luft kommen. Da die Winde auf der ausnutzbaren Höhe recht zügig sind, ist die Aufgabe nach rund 15 Minuten bereits erledigt. 23.90m schauen für Gian-Marco/Corinne (etwa 500 Punkte) heraus, während Nicole/Sam leider etwas ausserhalb der MMA vorbeifahren.

Ein eindrückliches Ballonglühen, gekonnt wie immer orchestriert von Ben Bläss, setzt einen versöhnlichen Abschluss unter einen schwierigen Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.