Fuchsjagd im Baselbiet

2015 08 29 Seewen

Zu nachtschlafener Zeit tuckern wir von Zürich nach Diegten, wo schon diverse Ballone der Ballongruppe Basel auf dem Startfeld liegen. Nach einem kurzen Briefing startet der Fuchs und entschwebt über der sanften Hügellandschaft Richtung Osten. Wie sich das gehört steuern wir hinterher und kommen trotz einer Fehlbeurteilung der Bodenwinde noch einigermassen zum ausgelegten Zielkreuz. Plötzlich frischen die Bodenwinde auf und die Landung wird nach der gemütlichen Fahrt doch noch zur Konzentrationssache. Wir sind damit ganz zufrieden, denn unmittelbar nach unserem Landeplatz liegt der Nebel weit verbreitet in den Tälern.

Video-Impressionen

Herzlichen Dank an unsere Basler Freunde für die Organisation der schönen Morgenfahrt!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fuchsjagd im Baselbiet“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s