Ein schwieriger Hesitation Waltz

Bei einem ermutigenden Zwischenstand von Rang 27 (Gian-Marco/Corinne) und 30 (Nicole/Sam) starten wir vom Startplatz 7 südlich des Flugplatzes zu einem Hesitation Waltz, der für alle zur Herausforderung wird: in der Luft erreicht kaum jemand eines der Ziele und ein fauchender Pulk von Dutzenden Ballonen kämpft über einer apokalyptischen Staubwolke weit weg vom Zielkreuz Hülle an Hülle um ein paar Zentimer auf dem Logger. Am Boden versuchen derweil die Nachfahrer, auf einer einspurigen und beidseitig von Zuschauerfahrzeugen gesäumten kleinen Strasse vom Startplatz wegzukommen. Dabei kämpfen wir gegen immer neue unverbesserliche Automoblisten, die glauben, dass es eine gute Idee sei, einer Armada von 100 Autos mit Anhängern entgegen zu fahren. Schliesslich braucht es eine ziemliche militärische Aufräuminitiative des Schreibenden inklusive Verkehrsregelung auf der angrenzenden Hauptstrasse, um dem Chaos zu entrinnen.

Resultate? Gian-Marco/Corinne im Pulk und Nicole/Sam wegen einer mutigen, aber erfolglosen Höhenübung bei defektem Flytec (überhitzt!) rund 1000m neben dem nächsten Ziel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s