Freitag Morgen: wieder zuviel Wind

Viel gibt es nicht zu sagen: das Briefing ist abgesagt, wir müssen erneut ausschlafen. Schade, denn auch die Prognosen für die letzten beiden möglichen Fahrten versprechen wenig Gutes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.