Morgenfahrt abgesagt

Nach mehr als zwei Stunden Warten im Nebel muss die Fahrt von heute Morgen abgesagt werden und die Freitag Abend-Wertung wird die Schlusswertung. Mit einem Mini-Vorsprung von 88 Punkten gewinnt Nicola Scaife aus Australien vor Elisabeth Kindermann aus Oesterreich. Mit einer starken Fahrt am Freitag-Abend hat sich Agne Simunaviciute aus Littauen buchstäblich in letzter Minute vom 5. auf den 3. Platz hochgearbeitet.
Wir schliessen den Wettbewerb auf dem 8. Platz ab und sind damit sehr zufrieden. Eine Analyse, wo wir noch Verbesserungspotenzial haben, werden wir machen, wenn sich der Pulverdampf etwas gelichtet hat.

Nun stehen noch Debriefing, Aufräumen, Einpacken und die Schlussfeier auf dem Programm, bevor wir uns dann morgen früh auf den langen Heimweg in die Schweiz machen.

6 Antworten auf „Morgenfahrt abgesagt“

  1. Super Leistung, Nicole und Corinne! Herzliche Gratulation zum 8. Schlussrang! Dir Walti, vielen Dank für die spannende Berichterstattung. Ich wünsche euch allen ein gute Heimreise.
    Bis bald …
    Yvonne

  2. Herzlichen Glückwunsch liebe Nicole zum 8. Platz, unter die Top Ten der Welt auf Anhieb zu kommen ist eine starke Leistung! Gratulation dem ganzen Team – macht so weiter!
    Herzlichst Evi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.