Bootsfahrt Mandalay – Nyaung U (9.1.2015)

Für die heutige Schiffsreise stehen wir genau so früh auf wie zum Ballonfahren (damit wir nicht aus dem Rhythmus kommen). Der Jetty ist um 0615 Uhr schon gut gefüllt mit Touristen, die alle den besten Platz an Deck ergattern wollen. Einer übertreibt es beim Vordrängeln ein wenig, er ist aber schnell in die Schranken gewiesen. Irgendwie hat es Golden Express geschafft, für uns die besten Plätze an Bord zu reservieren, sodass wir die Reise an privilegierter Stelle in bequemen Korbstühlen angehen können.

Extrem pünktlich um 0700 Uhr beginnt die gemütliche Fahrt den Ayeyarwaddy hinunter. Bald passieren wir die spektakuläre Szenerie der vielen weissen und goldenen Pagoden auf den Hügeln von Sagaing. Danach sind es eher die vielen Details des kleinen Alltags am Flussufer, die die Reise abwechslungsreich machen. Zwischendurch reicht es auch für ein kleines Nickerchen und natürlich darf auch die Verpflegung nicht zu kurz kommen. So vergeht der Tag interessant und gemütlich und um ca. 1830 Uhr kommen wir am Jetty von Nyaung U an. Wir freuen uns bereits auf die sicher wieder faszinierenden Fahrten über die tausenden Pagoden von Bagan.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bootsfahrt Mandalay – Nyaung U (9.1.2015)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s