1. Fahrt, 4.6. AM

Heute Morgen wurden uns 4 Aufgaben gestellt: Fly In, 3D Donut, Fly On und Land Run in beliebiger Reihenfolge. Die Winde am Boden sind sehr ruhig, weiter oben auf 6000ft gibt es aber auch nur etwa 20km/h. Schön ist, dass es doch einige verschiedene Richtungen gibt, was den Wettkampf ja erst spannend macht.

Leider sind die Wiesen noch nicht wirklich gemäht. Wir mussten den Ballon auf einem kleinen Weg aufstellen. Wir waren zwar die ersten, aber nicht die einzigen mit dieser Idee, und so ist dann mit der Zeit so ein Chaos entstanden, dass unsere Bodencrew 15min am Startplatz warten musste, bis es Platz zum wegfahren gab.

Beim Fly In sind wir zwar gut angefahren, sind dann aber etwas zu früh abgestiegen und konnten nur auf gut 30m markern, was in der hinteren Hälfte liegt. Die anderen Aufgaben sind nur schwierig abzuschätzen, wir würden uns im Mittelfeld schätzen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s